Liederkranz Talheim

Die Geschichte des Gesangvereins „Liederkranz Talheim“

Der Verein wurde im Jahr 1862 von Schulmeister Johann Friedrich Alle gegründet.

wsb_200x265_FahneGVT22

Die Chorproben waren anfangs an Sonntagabenden, „da es außer den Lichtstuben im Winter keine Gelegenheit zur Geselligkeit gab“, wie in einem alten Kirchenkonventsprotokoll zu lesen ist. Gesungen wurde zu allen festlichen Anlässen im Dorf. Dirigent war immer der jeweilige Schulmeister. Seit 1912 trägt der Verein den Namen „Liederkranz Talheim“. Seit dieser Zeit finden jährlich Hauptversammlungen statt. Es wurden von da an auch eigene Frühjahrs- und Weihnachtsfeiern abgehalten und der Verein beteiligte sich rege an Sängerfesten im Steinlachtal.
In den ersten Jahren sangen überwiegend Männer im Chor. Während der Weltkriege, als die meisten Männer eingezogen wurden, kamen immer mehr Frauen hinzu.

Herausragende Ereignisse:  Fahnenweihe am 15. Juni 1924
75jähriges Jubiläum am 6. Juni 1937
100jähriges Jubiläum am 2. und 3. Juni 1962
Neue Satzung 1971
Neue Vereinsfahne 1972, gestitftet von Paul Wagner
125jähriges Jubiläum 12. bis 15. Juni l987
140jähriges Jubiläum 30.8. bis 1.9.2002

Bisherige  Chorleiter :                                

  • Johann Friedrich Alle                                                 
  • Unterlehrer Krauss (ab 1912)                                  
  • Schulmeister Beitter (32 Jahre bis 1955)              
  • Wilhelm Priester (1955-1959)                                  
  • Martin Wurster
  • Erik Manjak
  • Harald Fischer (1987 – 2007)
  • Regina Störk (2007 – 2008)
 
Bisherige  Vorsitzende:
 
  • Schultheiß Hahn
  • Martin Wiech
  • Karl Neth
  • Albert Steinhilber (1966 – 2008)
 

Kinderchor „Lachsteinle“

Die ersten „Lachsteinle“ wurden 1990 gegründet von der damals 16jährigen Melanie Hopp und später weiter geleitet von Anne Hopp. Nach einer mehrjährigen Pause wegen Mitgliedermangel ist der Kinderchor 2006 wieder „auferstanden“ unter der Leitung von Anne Hopp. Der letzte große Auftritt war gemeinsam mit der Andeckschule bei der Weihnachtsfeier 2007 mit dem Mini-Musical „Unser kleiner Stern“. Die Lachsteinle sangen auch mehrmals im Kindergarten und bei Einschulungsfeiern und Schulfesten.
Seit den Sommerferien 2008 gibt es die „Lachsteinle“ nicht mehr. Der Kinderchor sang und tanzte weiter unter dem neuen Namen „SHOLITA“ und unter neuer Leitung von Regine Plankenhorn.
Seit September 2010 wird die „SHOLITA“ – Gruppe geleitet von Alicia Wagner, die mit den Mädchen überwiegend selbst entworfene Musicals einstudiert.

  • Liederkranz Talheim 1862 e.V.

    Wappen LK Talheim
  • 1. Vorsitzende

    Ute Steinhilber
    Kreuzstr. 30
    72116 Mössingen Talheim


  • Tel.: 07473 / 23343
    E-Mail: vorstand[at]liederkranztalheim.de